Mindestmaße und Schonzeit

 

Fischart (in Teichen und Fließgewässern)

Aal 45 cm

Barsch 15 cm

Hecht 50 cm

Karpfen 45 cm

Schleie 30 cm

Zander 50 cm

 

Schonzeit für Teiche: Hecht und Zander 01. Februar bis 30. April

Schonzeit für Fließgewässer: Hecht und Zander 01. Februar bis 30. April

 

Witterungsbedingte Änderungen der Schonzeiten werden durch den 1. Gewässerwart bekanntgegeben.

Die Fangbeschränkung in den Teichen und Fließgewässern von 2 Fischen pro Tag gilt für folgende Fischarten: Hecht, Karpfen, Schleie, Zander

Pro Angeltag dürfen 5 Aale entnommen werden.